Das Bürgerhaus Horst kann für Familien- und andere Feierlichkeiten angemietet werden!
Die Möglichkeit der Anmietung besteht für dieHorster Vereine, Bürger aus Horst und auch
Familien und Vereinen aus anderen Ortschaften. Der Mieter muss 21 Jahre alt sein. Die
anfallenden Kosten für einen Tag belaufen sich auf 150,00 €, eine Kaution von 200,00€
muss hinterlegt werden, wird aber anschließend wieder zurückgezahlt wenn der Mieter die
Halle ordnungsgemäß verlassen hat. Es besteht aber auch dieMöglichkeit, gegen zusätzliche
30 € Aufpreis, die Halle selbst nur besenrein zu verlassen und das Nassputzen mit zu buchen.
Termine können über die "Kontaktadresse" angemeldet werden. Termine der Horster Vereine
haben Priorität.

Kontaktaufnahme für eine Buchung des Bürgerhauses nur über die Kontaktadresse
                         peter.schippers@gmx.de 

 

 

 

 

Das Bürgerhaus Horst wurde im September 2005 im feierlichen Rahmen eingeweiht. Das Haus wurde in Eigenleistung von den Horster Bürgern erstellt, besonders zu erwähnen ist die Leistung der "Rentnerband" die auch vom damaliegen Ortsvorsteher Hermann Wählen besonders hervorgehoben wurde.
Vor 2 Jahren wurde die Halle um einen Anbau verlängert der dem
Musikverein Horst als Unterstellmöglichkeit für seine Instrument dient. Der Musikverein hält auch seine Proben in dieser Halle ab.

 

 



Blick aus dem Eingangsbereich in die Halle. Es können 75 Personen an Tischen mit Bestuhlung Platz nehmen, die ganze Halle fasst ca. 125 Menschen.

 

 



 

 


Hier der Blick von der Stirnseite der Halle in Richtung Theke und der dahinter liegenden Küche. Die Theke besitzt eine Bierzapfanlage, Spüle zum säubern von Gläsern und eine große Arbeitsplatte.
Die Küche ist groß und geräumig gestaltet und bietet auch gleichzeitig  mehreren Personen die Möglichkeit zum arbeiten.
Geschirr, Besteck und Gläser sind  ausreichend für die vorgesehenen Sitzplätze vorhanden. Weiterhin bieten Kaffeeautomat und diverse Hilfsmittel eine weitere Erleichterung.